Liebe Patienten!

 

Derzeit gilt für alle Personen, bei denen eine Magenspiegelung,  Darmspiegelung oder ein Eingriff am Kopf oder Hals durchgeführt wird, die 3G-Regelung (geimpft, genesen, PCR-Test). Bitte lassen Sie den Test in einer Teststraße oder Apotheke machen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Die Laktoseintoleranz betrifft immer mehr Menschen. Sie vertragen den Milchzucker (Laktose) nicht.

Der Verzehr von Milch und Milchprodukten führt bei ihnen zu meist heftigen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Blähungen und Durchfall. Aber auch eher subtile Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel und chronische Müdigkeit können die Folgen einer Laktoseintoleranz sein.

 

Wir bieten Ihnen in unserer Ordination den Biopsie-Schnelltest zum Nachweis der Laktoseunverträglichkeit in nur 20 Minuten im Rahmen einer Magenspiegelung an.

 

Für eine ausführliche Beratung vereinbaren Sie gerne einen Termin in unserer Ordination.